Drucken

Optimo Matratzen

Optimo Matratzen

 

Matratzen für erholsamen Schlaf

 

Mit Optimo Matratzen ausgeruht in den Tag starten! In Optimo Matratzen stecken über 60 Jahre Erfahung, Innovation und viel Wissen! 

Die Optimo Schlafsysteme GmbH mit Sitz in Braunau am Inn gehört zu den führenden Herstellern von Komplettsystemen aus Matratze und Unterfederung. Bei der Entwicklung setzt Optimo auf das Know-How der Kompetenzzentrenten wie das EIM Ergonomie-Institut in München sowie das Schlafmedizinische Forschungszentrum Regensburg. Eine kompromisslose Auswahl hochwertiger Materialien und die erstklassige Verarbeitung garantieren Qualität.

Das Optimo Matratzen Sortiment ist auf Ihre persönlichen Schlafbedürfnisse abgestimmt! Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten!

optimo_matratzen

 

 

Unser Matratzensortiment 

matrazen_cat2

 

Zu jedem Topf gibt es den passenden Deckel – für jeden Schlaftypen die passende Schlafunterlage. Unterschiedliche Bedürfnisse benötigen – ohne Frage – unterschiedliche Eigenschaften, die gilt es in den Materialien der Matratzen zu finden, um so den perfekten Untergrund für erholsamen Schlaf zu schaffen. Neben der Matratze sorgt auch ein Lattenrost, welcher zu den Schlafgewohnheiten passt, für wohltuende Nachtruhe. 
Ob Sie leicht ins Schwitzen kommen oder eher die Nacht lang schlottern, die vielen verschiedenen Schaum-, Faser-, und Federmatratzen bieten die Möglichkeit gezielt auf das Schlafverhalten zu antworten. Schmiegt sich eine Matratze an, so wird einem wohlig warm. Ist sie luftig leicht, so wird das Wärmegefühl gemindert.

 

Kaltschaummatratze -  EMC-Kaltschaum ist die Crème de la Crème in dieser Schaumkategorie. 
Besonders ihre Punktelastizität, die hervorragende Stützwirkung und optimale Luft- und Feuchtigkeitszirkulation überzeugen bei Comfort- und Kaltschaummatratzen


Federkern - Boxspringmatratze
Perfekt auf den Körper abgestimmt, sorgt der Federkern der Federkernmatratzen oder Taschenfederkernmatratzen durch punktelastische Flexibilität für hohen Schlafkomfort


Cremosa- die neue Schaumdimension
Anschmiegsam, behaglich, respektiert die Körperform und bietet eine angenehm komfortable Verteilung des Körpergewichts – Schlafen wie auf Wolke7. 


Latexmatratze - Naturlatex
Weiches Liegegefühl bei optimaler Körperstütze. Hoher Liegekomfort wird durch die punktgenaue Elastizität garantiert. 


Kinderbettmatratze
Auch bei Kindern ist die Wahl der Matratze wichtig – sie trägt auch zur gesunden Körperhaltung bei

 

Ihre Matratze bestimmt maßgeblich, wie wohl Sie sich in Ihrem Bett fühlen. Ob fest oder weich, Kaltschaum oder Federkern zu Ihnen passt, finden Sie am besten durch Probeliegen heraus. Ihr Bauchgefühl, unsere Beratung und die gut vorsortierte Auswahl an Matratzen erleichtert es Ihnen, die richtige Unterlage für erfreulichen Schlaf zu wählen.

 

Welche Matratze brauchen Sie? Kommen Sie vorbei wir beraten Sie gern!

 

Härtegrad bei Matratzen - wie man sich bettet, so liegt man

Hart wie Stein oder weich wie eine Feder?
Den Härtegrad von Matratzen sollte man nicht auf die leichte Schultern nehmen. Rund 30 Kilogramm lasten auf dem Lendenbereich eines durchschnittlichen Erwachsenen über die Nacht. Darum ist es wichtig, ergonomisch korrekt zu Schlafen.
Beim richtig gewählten Härtegrad sorgt die Matratze für eine typengerechte Entlastung des Körpers, sowie den Hohlräumen als sehr gute Stütze zu dienen. Es gibt keine einheitliche Norm für Härtegrade bei Matratzen, darum sollte man in erster Linie auf sein persönliches Empfinden hören. Neben den Härtegraden ist die richtige Zonierung genau so unabdingbar. Als Faustregel gilt allerdings: Je geringer das Körpergewicht, desto geringer der Härtegrad.

 

Warum ist die Wahl des richtigen Härtegrades wichtig?

Ist die Matratze zu hart; wird die Wirbelsäule unnatürlich gebogen und Rückenschmerzen entstehen als Folge. Ist sie zu soft; fehlt die benötigte Stütze, die Wirbelsäule hängt durch und erholsamer Schlaf rückt in die Ferne.

 

„Sag mir, wie du liegst … “

… und wir beraten Sie über eine zu Ihnen passende Matratze. Ob Rückenschläfer, Seitenschläfer oder doch Bauchschläfer? Wir haben genau das richtige Modell, das auf Ihre Schlafvorlieben eingeht. 

 

Matratzenauswahl - Warmduscher oder kalter Frosch?

Ihr persönliches Empfinden entscheidet. Auch wenn das Schlafklima zu 80% von der Bettdecke ausgeht ist dennoch die Wahl der richtigen Matratze eine Schlüsselrolle. Unterschiedliche Materialien weisen verschiedene Eigenschaften auf, die es zu berücksichtigen gilt.

 

Sie bekommen leicht kalte Füße?

Im Bett kann es Ihnen gar nicht warm und gemütlich genug sein? Dann sind anschmiegsame und wärmespeichernde Materialien genau das, wonach Sie suchen. Achten Sie darauf, dass die Matratze über wärmespeichernde Eigenschaften verfügt.

 

Sie sind ein richtiger Schwitzer?

Damit Ihre Nächte nicht zur Hitzeschlacht werden, gestalten Sie Ihre Matratzenwahl luftig leicht. Atmungsaktivität sowie Feuchtigkeitstransport sind hier das Um und Auf! Materialien die sich Ihrem Körper anpassen sollten Sie vermeiden. Dabei spielen auch die Entlüftungskanäle im Kern der Matratze und der Bezug eine wichtige Rolle.

 

Unsere Matratzengrößen - auch für Querschläfer

Neben den herkömmlichen Standardgrößen stellen wir alle unsere Matratzen auf Wunsch auch in Sonderformaten zur Verfügung. Bei uns findet also auch ein Querschläfer genau das, was sie suchen – es kommt eben doch auf die Größe an. Ob alleine, zu zweit, mit dem Nachwuchs zusammen oder quer durchs Bett – wir haben die richtige Matratzengröße parat.

 

 

wp87591e1a_05_06